Papier-Nennung

 

Ab der Saison 2018 besteht erstmals die Möglichkeit, die Jahreseinschreibung sowie die Nennungen für die einzelnen Veranstaltungen online durchzuführen. Trotzdem besteht weiterhin die Möglichkeit, die Jahreseinschreibung bzw. die Nennungen zu den Events in Papierform auszufüllen und im Original per Post einzusenden oder per Email samt gescanntem Formular an nennung@klassik-motorsport.com zu senden.

Die Formulare sowie ergänzende Informationen stehen unten auf dieser Seite zum Download bereit.

Die Jahresnenngebühr für Solos beträgt 195 Euro, für Seitenwagen 295 Euro. Doppelstarter zahlen für die zweite Klasse nur 50 Euro für die Jahresnennung. 

Die Nenngebühren für die einzelnen Events findet ihr auf den entsprechenden Seiten (unter EVENTINFO) bzw. Dokumenten. 

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen